Guten Abend, heute ist der  22.09.2017 :: Projekte »  Transmedia

Transmedia ein Qualifizierungsprojekt im Medien- und Eventbereich

Das Projekt richtet sich an junge Leute zwischen 16 und 25 Jahren ohne Ausbildungsplatz.

Im Rahmen eines sechsmonatigen Lehrgangs mit anschließendem Praktikum (3 Monate) erwerben die Teilnehmer_innen fundierte Kenntnisse im Bereich digitale Bild- Tonbearbeitung, im Multimedia- und im Veranstaltungsbereich.
Die Teilnehmer_innen durchlaufen drei Phasen: 1. Berufsorientierung, Kompetenzfeststellung, Bewerbungstraining, Grundlegende IT-Kenntnisse (Word, Excell) // 2. Qualifizierung im Bild- Ton- Veranstaltungsbereich // 3. Praktikum, Basics der Existensgründung.
Der Unterricht wird von professionellen Dozent_innen durchgeführt.

Die Kurse orientieren sich an einem modularisierten Qualifizierungskonzept. Es ist von daher möglich den Lehrgang zugunsten eines Ausbildungsplatzes vorzeitig zu verlassen und trotzdem für die, bis dahin absolvierten Module, ein Zertifikat zu erhalten.
TRANSMEDIA ist ganzheitlich angelegt: die Entwicklung sozialer Kompetenzen, sowie der

Erwerb von Schlüsselqualifikationen und Sprachförderung sind integraler Bestandteil des Projekts.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer_innen ein Zertifikat.
Das Angebot umfasst zwei Unterrichtstage in der Woche, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr, Selbstlernwerkstatt,  sozialpädagogische Begleitung und individuelle Beratung. Transmedia findet im Mehrgenerationen Haus, Wassertorstraße 48 in 10969 Berlin, statt.

Die Teilnehmer_innen sollten nach Möglichkeit aus dem Wassertor-Kiez in Berlin Kreuzberg kommen. Das ist ungefähr das Gebiet: Prinzenstraße, Gitschinerstr., Rudi Dutschke Straße. Sie können zum Teil aber auch aus angrenzenden Gebieten, z.Bsp. Kotti, Hallesches Tor, Mehringdamm kommen, in Ausnahmefällen aus anderen sozial benachteiligten Bezirken.


Der Lehrgang ist kostenfrei: Anmeldung bitte bis zum 24.8.2012 bei Formatwechsel-Medienwerkstatt e.V. (Begrenzte TN.-Zahl)
Tel. 030 / 61074943 oder  030 / 61653675
mobil: 017663059888

Ansprechpartnerin: Ingrid Macziey

 


Es werden zusätzlich Kurse nur für Frauen angeboten.